COS we can: die top 5 Blogposts meiner Mitstudenten

Click me!.png

Content Strategen, das wollen wir alle werden. Seit dem Herbstsemester 2017 sind die 25 Content-Piratinnen und -Piraten vom Studiengang Content-Strategie an der FH Joanneum in Graz unterwegs auf lehrreichen Touren in den Gewässern der Content-Strategie. So wie ich hier bei Contentworthy über meine neusten Erkenntnisse schreiben, führen auch meine Mitstudenten ihren eigenen Blog. Die folgenden 5 Artikel erachte ich für besonders lesenswert (in no particular order).

#1 Philipp Reiber – 11 Gründe, warum du zu dumm bist, Clickbait zu widerstehen

Der beste Schreiberling unseres Jahrgangs? Phil! Ja, ich klickbaite hier rum, aber Phil’s Text über die Gründe, warum Clickbait (das Effekthaschen nach Klicks) funktioniert, solltet ihr auf jeden Fall gelesen haben. Ich verrate euch hier schon mal 2 seiner 11 Punkte, die anderen – CLICKBAIT – müsst ihr bei Phil nachlesen.

  • Wären wir Fische und sähen an der Oberfläche einen buntblinkenden Wurm über das Wasser tanzen, würden wir den auch essen, obwohl wir wissen, dass das vielleicht minimal dumm sein könnte.

  • Im Grunde funktioniert Clickbaiting, weil wir tatsächlich dumm sind.

#2 Barbara Mayer – 7 Schritte zu einer besseren Community

Muss eine Community gross sein, damit es eine funktionierende Community ist? Wie weckt man eine eingeschlafene Community aus dem Dornröschenschlaf? Und wie hält man dagegen, wenn der Chef findet, die Community müsse sich verdoppeln? In Barbara Mayers Blogpost zum Thema Community Management erfahrt ihr, was die 7 Grundpfeiler einer funktionierenden Community sind.

Und weil ich hier ganz viel Clickbait für die Blogs meiner Mitstudentinnen und Studenten betreibe: Check Barbara out and find it out…

#3 Michael Stangl – Content Strategie ist…

Nein, es ist nicht Marketing, nein, es ist auch nicht Content Marketing. Content Strategie ist.. ja was genau? Das müsst ihr in Michaels Blogpost zum vergangenen Barcamp nachlesen. (Clickbait, sorry). Was mir aber fast am besten am Artikel gefällt, der Kommentar von Jahrgangssprecher Bernd: Er erklärt seiner Oma, er rocke das Internet <3.

#4 Joscha Kollaschek – Wie der Relaunch nicht zum SEO-Desaster wird: Diese Checkliste ist ganz großes Kino!

Zugegeben, auch Joscha versteht was von Clickbait. Der Artikel ist aber tatsächlich lesenswert. Denn bei einem Websiterelaunch kann SEO-technisch viel mehr schief gehen, als ich gedacht hätte. Zum Glück gibt es Joscha und seinen Blogeintrag. I know you want to click it.

#5 Lisa Steurer – How to tell a Story with Muse

Eine ganzes Wahlfach in einen Blogpost quetschen: Das kann Lisa! Ich hab den Kurs zum Thema Storytelling (leider) nicht besucht – im Blogpost von Lisa erfahrt ihr so einiges über Helden, Konflikte, Hooks und Jabs. Ihr versteht nur Bahnhof? Klickt euch rein in Lisas Blog.

worth readingXenia Imbach